OUTFIT: WILDCAT


skirt & shirt ZARA / shoes REEBOK VIA ZALANDO / hat VINTAGE

can you see how tired i am in these photos? there’s a lot of work to do in these days. but wildcat shirts make me less tired and more MEOW.

9 Comments on OUTFIT: WILDCAT

  1. J.
    Februar 17, 2013 at 12:38 pm (2 Jahre ago)

    Meow describes it perfectly! Love your skirt <3

    Antworten
  2. THE PET FANCLUB
    Februar 17, 2013 at 4:38 pm (2 Jahre ago)

    leo rules. und ich verstehe nicht warum die die vielleicht einzige person in überhaupt bist die in dieser sorte mütze kein bisschen dämlich aussieht??

    Antworten
  3. Anonymous
    Februar 17, 2013 at 4:51 pm (2 Jahre ago)

    ich liebe deine outfits! dir steht einfach alles :) sag mal darf ich dich fragen wie groß du bist? man kann das auf den fotos immer so schwer einschätzen ;)

    Antworten
    • Anonymous
      Februar 17, 2013 at 7:57 pm (2 Jahre ago)

      wirklich?? du siehst auf den fotos viel größer aus bzw. sehen deine beine totql lang aus wie ich finde (klingt irgendwie blöd das so zu schreiben :D) :) dachte immer, dass du größer bist, weil du echt alles tragen kannst und es immer gut an dir aussieht :) aber das gibt mir zwerg mit meinen 1,60 m mut auch mehr auszuprobieren kleidertechnisch ;)

      Antworten
  4. Anonymous
    Februar 18, 2013 at 12:19 pm (2 Jahre ago)

    die haube gefällt mir leider gar nicht :/ aber sonst scheinst du ziemlich cool drauf zu sein :)

    Antworten
  5. Anonymous
    Februar 18, 2013 at 1:51 pm (2 Jahre ago)

    Ich liebe liebe deinen Blog und deine Stil- aber diese Mütze bringt mich immer wieder zum lachen. Dir stehen Mützen wunderbar aber so heftig hochgezogen sieht sie eben doch eher nach 7 Zwerge aus als schön. Der einzige “Trend”, den ich wirklich nicht verstehe.

    Antworten
  6. Anonymous
    Februar 18, 2013 at 4:32 pm (2 Jahre ago)

    woher ist denn die kette?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>