fair fashion

Fair Fashion 101: Wo finde ich nachhaltige Basics?

Heute geht die kleine Reihe “Fair Fashion 101” in die zweite Runde. Im ersten Teil ging es darum, wie ihr euch über nachhaltige Mode informieren könnt und welche Siegel relevant sind. Im der heutigen Fortsetzung gebe ich euch ein paar Tipps, wie und wo ihr eure Basics im Kleiderschrank in öko oder zumindest nachhaltigER findet. Ein Vorsatz für 2017 könnte ja lauten: zumindest Basics fortan nur noch fair kaufen. Wie wär’s? Babyschritte! Denn gerade Basics kann man problemlos vielerorts fair und ökologisch produziert finden.

Read More

Fair Fashion 101: Die Grundlagen

Ihr habt es vermutlich schon bemerkt: es wurde etwas ruhig um mich. Das liegt daran, dass ich zum ersten mal seit Jahren wirklich alles langsamer angehe und mir Zeit für mein Privatleben nehme. Trotzdem sprudelt es nach wie vor Ideen in mir und eine Reihe, die ich schon lange machen wollte, beantwortet eine Frage, die so viele von euch so oft stellen: “Wie fange ich mit fairer Mode an?”.

Read More

Amazonas: auf der Suche nach Gerechtigkeit und fairen Sneakern.

dariadariavejarubberacrebrazilfairtrade-10

“Der Spagat zwischen Slow und Fast, das ist die wahre Herausforderung” erklärt mir Sebastien Kopp, Mitgründer der Schuhmarke Veja, als wir in einem engen Bus über Landstraßen mit vielen Schlaglöchern fahren. Seit knapp 13 Jahren haben Sebastien und sein Kollege Ghislain einen Traum: diesen Spagat zu bewältigen. Slow zu sein, aber in einer Welt von Fast Fashion mithalten. Coole Modelle haben. Nicht “öko” aussehen. Bei Fashion Weeks dabei sein. Regelmäßig Kollektionen rausbringen.

Read More

FAIR FASHION SUMMER: NACHHALTIGE BADEMODE FÜR JEDES BUDGET

dariadarianachhaltigebademodeNachhaltige Bademode war bis vor Kurzem wirklich ein schwieriges Thema. Inzwischen ist es wirklich easy faire/ökologische Basics zu finden, beim Thema Bikini und Badeanzug war die Auswahl bisher aber sehr begrenzt oder nur für jene leistbar, die ein großes Budget zur Verfügung haben. Heute stelle ich euch einige Labels vor, mit Teilen für das große aber auch kleine Portemonnaie.

Read More

ICH WAR BEI H&M.

©DariadariaH&MSustainabilityReportConsciousCollection-1

Ok, bitte nicht in Schreikrämpfe ausbrechen. Ich war bei H&M, aber anders, als ihr jetzt denkt. Zuletzt war ich im Oktober 2013 in einer H&M Filiale und mache seither einen großen Bogen herum. Doch letzte Woche war ich bei H&M – im Showroom. Nicht, um mir die Conscious Collection anzusehen, sondern um mit dem Sustainability Coordinator, der Verantwortlichen für Nachhaltigkeit bei H&M, zu sprechen.

Read More

1 2 3