personal

Die Stimmen, die mich heimsuchten. Ein Leben mit Schizophrenie.


Manchmal liest man was und schämt sich für die ersten Gedanken, die das Unterbewusstsein umgehend spinnt. So war es, als ich Ellas (Name v.d. Redaktion geändert) Mail erhielt. Schizophrenie. Paranoia. Psychose. Diese Begriffe erzeugten im ersten Sekundenbruchteil Respekt und ein bisschen Angst, wenn ich ganz ehrlich sein soll.

Read More

Die Kinder des Krieges

“Nirgendwo werden so viele Kinder gezeugt, wie in Refugee Camps.” Erklärt mir Aras, als wir durch Darashakran gehen. Keine Jobs, keine Beschäftigung, viel Langeweile. I get the point.

Read More

Wer bin ich?

Nach einigen etwas oberflächlicheren Posts möchte ich heute über ein Thema schreiben, das mir sehr nah am Herzen liegt. Ein Thema, eine Frage, mit der ihr euch bestimmt des Öfteren schon auseinandergesetzt habt. 

Read More

Wie kritische Bloggerinnen mundtot gemacht werden.

Gerade eben haben ich auf Facebook den Artikel von Amelie geteilt, doch je mehr Minuten verstreichen, desto größer wird der Kloß in meinem Hals, der sich formte, als ich den Beitrag las. Man muss es sich auf der Zunge zergehen lassen: eine Medienschaffende, in diesem Fall Bloggerin, wurde aus einer Fashion Week Show geschmissen, weil sie sich zuvor negativ äußerte.

Read More

1 2 3 4 16